Insider Wien: Elke Silvia Krystufek

 

 

Stellen Sie sich vor, Wien ist ein Kunstwerk – was würde man darauf sehen?

 

Das Rachel Whiteread-Denkmal am Judenplatz und die Stolpersteine des Künstlers Gunter Demnig (Anm.: Gedenktafeln aus Messing im Trottoir zum Gedenken an die Opfer der NS-Zeit, verstreut in ganz Wien).

 

Stichwort: Junge Kunst in Wien. Wen haben Sie eben erst entdeckt?

 

Johanna Braun, Parastu und Michael Niemetz, Künstler der aktuellen Ausstellungsreihe “Chic Boutique” in der Ausstellungsstraße 53 (Anm.: Noch zu sehen bis 10. Juni)

 

Welche Off-Spaces, neben der Ausstellungsstraße, suchen Sie noch gerne auf?

 

Die Interreligiöse und Internationale Föderation für Weltfrieden (Seidengasse 28) und das 
Afro-Asiatische Institut. (Türkenstraße 3)

 

Welche Wiener Galerien sollten Kunstinteressierte besuchen?

 

Die Galerie Meyer Kainer (Eschenbachgasse 9) und die Galerie Andreas Huber. (Schleifmühlgasse 6-8)

 

Sie besuchen das Museum für Angewandte Kunst. Danach winkt ein gemütlicher Abend mit Freunden - wohin geht's?

 

Entweder zum Österreicher im MAK (Stubenring 5) oder in die Milchbar im Stadtpark. (Meierei im Stadtpark/Am Heumarkt 2A)

 

Wenn Sie der Gusto auf ein gutes Abendessen in Wien packt - in welches Lokal treibt es Sie?

 

Ins Couscous im 9. Bezirk. (Grünentorgasse 19)

 

Bleiben wir beim Ausgehen: In welche Bars in Wien gehen Sie gerne?

 

In die Loos Bar (Kärntner Durchgang 10), in die Bonbonniere Bar (Spiegelgasse 15) oder auch in die Silver Bar im Hotel Triest. (Wiedner Hauptstraße 12)

 

Und wenn mal Zeit zum Einkaufen bleibt - welche Stores suchen Sie auf?

 

Die Boutique Weiss (Landskrongasse 8 oder Goldschmiedgasse 5), Green ground (Servitengasse 11), Yppig Mode (Yppenplatz 5), Song (Praterstraße 11-13), Park (Mondscheingasse 20) und Die Schwalbe. (Otto-Bauer-Gasse 24)