Dienstag, 19. 06. 2007

Lectures

19.00h - 22.30h
Kunsthalle project space, Treitlstraße 2, 1040 Wien

Eintritt frei

Mode und Film

Die Modejournalistin Diane Pernet und der Künstler Dino Dinco präsentieren ihr Mode-Kurzfilmprojekt "You wear it well" und laden Sergei Pescei [Filmemacher], Patricia Canino [Modefotografin], Mark Eley [Modedesigner von Eley Kishimoto] zum Gespräch.
www.iqons.com/You+wear+it+well

Die theoretische und wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema Mode war von Anfang an ein wesentliches Moment in der Arbeit von Unit F büro für mode. Dies, um sowohl den kulturellen Stellenwert von Mode - über die dekorative Behübschung hinaus - in das Bewusstsein zu rücken, als auch das Potenzial und die Dynamik der modischen Designlandschaft Österreichs im Ausland sichtbar zu machen. Bislang hat sich dieser Diskurs über kleine, meist universitäre Kreise gezogen. Mit international besetzten Lectures wird sich nach dem großen Erfolg der Lecture-Serie im letzten Jahr heuer erneut auf breiter Ebene dem Thema Mode und seiner disziplinübergreifenden Herangehensweise rein diskursiv genähert.

Mode und Film: "You wear it well"

"You Wear it Well" untersucht kurzformatige Filme und Videos, die die Schnittstelle zwischen Mode und Film erkunden. Filme, in denen Mode (sowie Style und Beauty) die Hauptrolle spielen. Neben den Filmen und Videos von Modedesignern, Filmemachern und Künstlern, die sich bereits mit dieser kreativen Schnittstelle in ihren Arbeiten beschäftigen, gibt es jährlich einen allgemeinen Call, der sich an Kreative aus der ganzen Welt richtet. Eine Jury bestehend aus Mode- und Filmexperten wählt die besten der besten aus und davon ausgehend kreieren Diane Pernet und Dino Dinco die "Wanderpräsentation" genannt "You Wear it Well".

Die Teilnehmer

Dino Dinco wuchs im ländlichen Pennsylvania bei einer Familie von Kampfhühnern auf. Los Angeles war ihm immer Heimat, in der er sich im Grenzgang zwischen Kunst, Fotografie, Schriftstellerei und Kuratorenschaft bewegt. Obwohl er weder transgender noch transsexuell ist, wird ihm der Ausdruck des "transfriender" zugeschrieben, was soviel bedeutet wie: ein transgender / transsexueller Freund.

Diane Pernet lebt als Modekritikerin und Video-Journalistin in Paris. Nach ihrer Tätigkeit als Fotografin und Modedesignerin in den 80er Jahren, ist sie heute Dokumentar-Filmemacherin, Talent Scout und Bloggerin auf ihrer eigenen Modewebsite A Shaded View on Fashion. Zusammen mit Dino Dinco zeichnet sie für die Kuration von "You Wear it Well" verantwortlich.
www.ashadedviewonfashion.com

Mark Eley ist die eine Hälfte des Londoner Design Duos Eley Kishimoto, das sich in erster Linie mit Mode auseinandersetzt aber auch in einem größer gefassten Designkontext bewegt. Das Label wurde 1992 gegründet und hat sich über die Jahre ein bedeutendes Portfolio an internationalen Kunden und Kooperationsprojekten aufgebaut. Details zu aktuellen und vergangenen Arbeiten sind der website zu entnehmen:
www.eleykishimoto.com

Sergei Pescei lebt in Paris und arbeitet seit 20 Jahren mit dem Medium Film. Er ist Drehbuchautor und führt Regie bei Kurzfilmen und Werbespots. Daneben macht er zusammen mit Patricia Canino Modekurzfilme.
www.sergeisergei.com

Patricia Canino lebt als Filmemacherin und Modefotografin in Paris. Sie arbeitet in ihrem eigenen Atelier mit Polaroid (8X10 inches) und Filmbelichtung, wofür sie 2000 den ersten European Polaroid Award erhielt. Sie veröffentlichte viele Modebücher. Seit einem Jahr, macht sie zusammen mit Sergei Pescei Modekurzfilme.
canino@patriciacanino.com
The theoretical and scientific discourse on the subject of fashion was a decisive factor in the Unit F büro für mode since their first project. The goal: to increase awareness of fashion's cultural merits - beyond decorative prettification - as well as to lend international visibility to the potential and dynamics of the fashion design scene. To date, this discourse took place in small, mostly university circles. Now for the second time after the huge success of last year's lecture series the subject of fashion and its interdisciplinary approach will be explored on a grand scale with international lectures.

Fashion and film: You wear it well

"You wear it well" seeks to explore shorter-format films and videos that investigate the intersection of fashion and film -- films that cast fashion (as well as style and beauty) in the leading role. In addition to soliciting films and videos from fashion designers, filmmakers and artists already exploring this creative intersection in their work, we conduct an annual Open Call for submissions from creatives around the world. A jury of fashion and film professionals selects the best of the best and from there, Diane Pernet and Dino Dinco create the traveling presentation known as "You wear it well".

The participants:

Raised by a family of fighting chickens in rural Pennsylvania, Dino Dinco has always called Los Angeles home, where he immerses himself in a juggling act of art, photography, writing, and curatorial projects. Although neither transgendered nor transexual, Dinco is also credited for coining the expression, "transfriender," meaning: a transgendered / transexual friend.

Paris based Diane Pernet is a fashion critic and video journalist. A photographer and fashion designer in the l980's, she's now a documentary filmmaker, talent scout and fashion blogger on her own site A SHADED VIEW ON FASHION. She is also the co-curator along with photographer/artist Dino Dinco of "You Wear it Well".
www.ashadedviewonfashion.com

Mark Eley one half of the design duo ELEY KISHIMOTO a London based design company primarily focussing on fashion but also works within the wider field of design. The company was established in 1992 and over the years they have built a very significant international portfolio of clients and collaborators. You can see present and archive work at
www.eleykishimoto.com

Paris based Sergei Pescei has been working with the medium film for 20 years. He is a scriptwriter and directs short films and adverts. At the same time, together with Patricia Canino, he makes fashion videos.
www.sergeisergei.com

Paris based Patricia Canino is a filmmaker and fashion photographer. She works in her own studio with Polaroid (8X10 inches) and movie 's lights. She received the first European Polaroid awards (2000) and has published many books about fashion. In association with Sergei Pescei, she has been making short fashion videos for a year.
canino@patriciacanino.com