Unit F Designer Support

EU Young Fashion Summit

Symposium und Fashion Gala im Rahmen der EU Ratspräsidentschaft Österreichs 2006

WA0X0787
© Christian Houdek/Communication

Das Symposium EU Young Fashion Summit in der Wiener Hofburg im Mai 2006 nahm sich unter dem Titel Different Styles but Common Future des Themas der nationalen Identitäten innerhalb der Europäischen Union anhand der überregionalen Sprache der Mode an. Im Auftrag der Kunstsektion im Bundeskanzleramt konzipierte und ko-organisierte Unit F den Summit der jungen europäischen Designer als Modegala und Symposium im Zeichen der gemeinsamen Zukunft eines in Stil und Tradition vielfältigen Europas. Da Mode gleichermaßen als Reflektion von kultureller Tradition und als Ausdruck von modernem, progressivem Denken dient, nahm sich Unit F einer besonderen Interpretation europäischer Volkstrachten als Opener des Abends an. Unit F erstellte hierfür ein Fashion Show Konzept, für dessen Auftakt in Zusammenarbeit mit der Modeschule Herbststraße 25 stilisierte, ganz in weiß gehaltene Volkstrachten nach original überlieferten Schnitten der jeweiligen Länder produziert wurden. Im weiteren Verlauf der Show zeigten 25 zeitgenössische Modedesigner aus jeweils einem der 25 EU-Länder ihre Kollektionen.

 

Der Summit gipfelte in einem Symposium, in dem die Jungdesigner mit internationalen Größen wie Valentino und dem Architekten Rem Kolhaas zum Thema Mode und Identität diskutierten.


WA0X0209
© Christian Houdek/Communication

WA0X0257
© Christian Houdek/Communication

WA0X0260
© Christian Houdek/Communication

WA0X0309
© Christian Houdek/Communication

WA0X0405
© Christian Houdek/Communication

WA0X0499
© Christian Houdek/Communication

WA0X0504
© Christian Houdek/Communication

WA0X0560
© Christian Houdek/Communication

WA0X0602
© Christian Houdek/Communication

WA0X0619
© Christian Houdek/Communication

WA0X0787
© Christian Houdek/Communication

ManagerValentino
© Christian Houdek/Communication

RemKoolhas
Rem Koolhas © Christian Houdek/Communication

RemKoolhas(li)FranMorak(Mitte)
Rem Koolhas (li), Staatssekretär Franz Morak (Mitte) © Christian Houdek/Communication

RonaldWeisbrod(li)FranzMorak(re)
Ronald Weisbrod (Swiss Textiles, li), Staatssekretär Franz Morak (re) © Christian Houdek/Communication

RonaldWeisbrood
Ronald Weisbrod, Swiss Textiles © Christian Houdek/Communication

UteSchuhmacher
Ute Schumacher, Swarovski © Christian Houdek/Communication

WA0X0110
Modedesigner Valentino Garavani, Aussenministerin Ursula Plassnik, Staatssekretär Franz Morak © Christian Houdek/Communication

WA0X0188
Moderatorin Valerie Sajdik, Valentino © Christian Houdek/Communication

WA0X0677
Fiona Pacifico Griffini-Grasser, Finanzminister Karl-Heinz Grasser © Christian Houdek/Communication

WA0X9643
© Christian Houdek/Communication

WA0X9702
© Christian Houdek/Communication

WA0X9750
© Christian Houdek/Communication

WA0X9808
© Christian Houdek/Communication
PARTNER

Leistungsportfolio

ZEITRAUM
2006 

Ort
Wien: Hofburg

PROJEKTSTATUS
realisiert

Podiumsgäste
  1. Ute Schumacher, Swarovski
  2. Ronald Weisbrod, Swiss Textiles
  3. Moderation: Brigitte R. Winkler, Kurier
Designer
  1. Christopher de Vos (Belgien)
  2. Marcus Lereng Wilmont (Dänemark)
  3. Clara Kraetsch/Doreen Schul (Deutschland)
  4. Tanel Veenre/Aldo Järvsoo (Estland)
  5. Paola Suhonen (Finnland)
  6. Romain Kremer (Frankreich)
  7. Marios Schwab (Griechenland)
  8. Julia (Jools) Hall chez Paulina Enricez (Großbritannien)
  9. Pauric Sweeney (Irland)
  10. Fabrizio Talia (Italien)
  11. Anita Altmane (Lettland)
  12. Alex Pogrebnojus (Litauen)
  13. Anne-Marie Herckes (Luxemburg)
  14. Joseph H Grima (Malta)  
  15. Marga Weimans (Niederlande) 
  16. Markus Hausleitner/Julia Knebl/Martin Sulzbacher (Österreich)
  17. Lucja Wojtala (Polen) 
  18. Felipe Oliveira Baptista (Portugal) 
  19. Behnaz Aram (Schweden) 
  20. Kristy Krivak (Slowakei) 
  21. Uros Belantic (Slowenien) 
  22. Ivan Caparròs (ES) 
  23. Natálie Steklová (Tschechische Republik) 
  24. Katalin Imre (Ungarn) 
  25. Pantelis Mitsu (Zypern)