Modeprojekte

Hauff - ein schauriges Bilderbuch

Eine Märchenausstellung der anderen Art von Bernd Preiml

hauffpresse1
© Bernd Preiml e.a.
Hauff war ein work in progress und ein Gemeinschaftsprojekt, ein Märchenbuch mit einer schaurig-schönen Geschichte und Bildern: Collagen aus fotografischen und gemalten Elementen. Die HauptdarstellerInnen des Märchens trugen Kostüme junger österreichischer DesignerInnen. Die Beteiligten - Fotografen, Künstler, Designer und Musiker aus der Slowakei und Österreich - verstanden sich als Gruppe, die durch ihre interdisziplinären Beiträge eine neue gemeinsame Ästhetik entstehen lässt.
 
Vom 27. Juni bis 17. Juli 2003 wurden als Einführung in Charaktere und Inhalt der Geschichte Prints mit Entwürfen, Skizzen und Collagen aus dem Buch bei Unit F büro für mode präsentiert. Der Text wurde in Form von ausgeschnittenen Buchstaben am Boden ausgelegt und veränderte sich durch Interaktion der Besucher im Laufe der Ausstellung. Der so entstehende neue Text wird Teil des handgefertigten Buches sein, das am 17. Juli 2003 vorgestellt wurde.

hauff1
© Christian Wachter

hauff2
© Christian Wachter

hauff3
© Christian Wachter

hauff4
© Christian Wachter
Leistungsportfolio

Ausstellungsdauer

27.06.-17.07.2003
 

Eröffnung

Do 26.06.2003, 19h
 

Ort

Unit F büro für mode
Gumpendorfer Strasse 10-12
1060 Wien
 

 

Art Direction

Bernd Preiml und Milos Koptak

 
Story
Bernd Preiml und Lilli Dix
 
Malerei und Collage
Milos Koptak
 
Fotografie und Collage
Bernd Preiml
 
Fotografie (Hintergründe)
Klaus Fritsch
 
Grafik Design und Typo
sabine Brauner
 
Additional Design
Jan Sicko
 
Video
Bernd Preiml und Jan Sicko
Sound
Mario Hanifl und Bastelbogen, Familie Preiml
Styling
Bettina Tunakan
 
Make Up
Petra
 
Darsteller
Katharina, Louis, Mitra und die Bestien
 
Mode
Ute Ploier, Katrin Reinfurt, Markus Hausleitner, Lena Knebl, Martin Sulzbacher, Dragana Rikanovic, Karin Krapfenbauer, Peter Holzinger